AA

In Deutschland verunglückter Radfahrer verstorben

Lindau - Ein 75-jähriger Mann aus Bregenz, der am vergangenen Mittwoch bei einem Fahrradunfall in Lindau schwer verletzt wurde, ist am Samstagmorgen in einer Klinik verstorben.

Das teilte die Lindauer Polizei am Montag mit. Der Mann hatte sich bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwere Kopfverletzungen zugezogen.

Der 75-Jährige war am Mittwoch mit seinem Fahrrad in Lindau unterwegs gewesen, als er ohne Handzeichen zu geben und sich umzudrehen links abbiegen wollte. Ein auf gleicher Höhe fahrender Lindauer Pkw-Lenker hatte keine Chance auszuweichen, das Auto erfasste den Radfahrer frontal. Der Mann wurde von der Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt schwere Kopfverletzungen. Der Bregenzer wurde in eine Klinik in Ravensburg (Baden-Württemberg) geflogen, wo er seien Verletzungen schließlich erlag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • In Deutschland verunglückter Radfahrer verstorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen