"In dem Sinne wird die Pandemie nicht zum Ende kommen"

Klomplexitätsforscher Peter Klimek zu Gast bei "Vorarlberg LIVE".
Klomplexitätsforscher Peter Klimek zu Gast bei "Vorarlberg LIVE". ©Screenshot VOL.AT
Klomplexitätsforscher Peter Klimek hat am Montag bei "Vorarlberg LIVE" darüber gesprochen, wann und vor allem wie er ein Ende der Corona-Pandemie erwartet.

Laut Komplexitätsforscher Peter Klimek wird die Corona-Pandemie sehr wahrscheinlich in eine Endemie übergehen. Wie lange das dauern wird, sei allerdings kaum vorherzusagen. Mit Komplexitätsforscher Peter Klimek sprach Pascal Pletsch bei "Vorarlberg LIVE" über die aktuell steigenden Corona-Zahlen, welche Rolle die "normale" Grippe im heurigen Winter spielen wird, wie sinnvoll der neu beschlossene Stufenplan ist und wann und unter welchen Voraussetzungen die Pandemie zu Ende sein wird.

Wie überraschend kommt der Anstieg der CoV-Zahlen?

Wird die "normale" Grippe heuer zum Problem?

Wie sinnvoll ist der neue Corona-Stufenplan?

Die Sendung "Vorarlberg LIVE" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg LIVE
  • "In dem Sinne wird die Pandemie nicht zum Ende kommen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen