In Bregenz brannte ein Dachgeschoss

Auf der Baustelle der VELAG-Wohnanlage in Bregenz-Vorkloster ist es am Montag Abend zu einem Glimmbrand gekommen. Die Feuerwehr wurde alarmiert und brachte das Feuer rasch unter Kontrolle.

Dort dürften Bauarbeiter die mit Schweissarbeiten beschäftigt waren, im Siloturm des Dachgeschosses das Feuer verursacht haben. In kurzer Zeit konnten die Florianijünger den Brand löschen – es wurde niemand verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • In Bregenz brannte ein Dachgeschoss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen