AA

In Baum gerast

Drei Personen wurden am Dienstag Abend bei einem Unfall in Rankweil schwerst verletzt. [15.12.99]

Einen Schwerverletzten hat am Dienstag Abend ein Verkehrsunfall auf der B190 in Rankweil gefordert.

Ein 21-jähriger PKW-Lenker aus Lustenau verlor dabei die Kontrolle
über seinen Wagen und prallte anschließend seitlich gegen einen Baum.

Er erlitt schwere Verletzungen und musste durch die Feuerwehr Rankweil mit einer Bergeschere aus dem Fahrzeug geborgen werden. Zwei Mitfahrer wurden ebenfalls verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Sehen Sie die ersten Bilder vom Unfallsort:Diashow

(Bilder: Hofmeister)

Mehr Nachrichten aus Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • In Baum gerast
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.