Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Impulstage 2013 erschließen neue Lebenswelten

12. mädchen:impulstage unter dem Motto "same and different".
12. mädchen:impulstage unter dem Motto "same and different".
Bregenz – Vom Mittwoch, 22. bis Donnerstag, 24. Mai 2013 ist das Mädchenzentrum Amazone Schauplatz der 12. mädchen:impulstage, die im Auftrag des Frauenreferates des Landes Vorarlberg stattfinden.

Unter dem Motto “same and different” werden drei Tage lang Informationen, Workshops und Spaß geboten, neue Kulturen kennenzulernen, in noch nie ausprobierte Rollen zu schlüpfen und der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Alle Mädchen zwischen zehn und 18 Jahren sind eingeladen, vorbeizukommen und mitzumachen.

Vielfältige Workshops und Stationen

In sieben vielfältigen Workshops und an ebenso vielen interaktiven Stationen können Mädchen ihre eigenen Erfahrungen einbringen, andere Kulturen kennenlernen, sich selbst eine neue Identität geben und ihrer Kreativität Ausdruck verleihen. Dazu hat der Verein Amazone Künstlerinnen, Handwerkerinnen, Zirkusartistinnen, Maskenbildnerinnen und Bogenschützinnen eingeladen, die die Mädchen in den vielfältigen Workshops und Stationen begleiten: Dabei wird unter anderem die Möglichkeit geboten herauszufinden wie es ist, nicht in Österreich aufgewachsenen zu sein oder mit welchen Hürden Menschen mit Handicap zu kämpfen haben. Eigene Taschen- oder Shirt-Labels können gedruckt werden, bei sieben interaktiven Stationen kann frau sich unter anderem im Bogenschießen oder Fußballspielen üben oder die eigenen gesanglichen Qualitäten entdecken. “Die diesjährigen mädchen:impulstage setzen sich mit der Vielfalt der Lebensweisen, der Zirkuswelt und der Vielfalt der Kulturen auseinander. Interessierte Mädchen sind eingeladen in die bunte und erlebnisreiche Welt einzutauchen, die das Mädchenzentrum Amazone an diesen drei Tagen anbietet“, sagt Landesrätin Greti Schmid.

Mehr zu den mädchen:impulstagen 2013 auf www.amazone.or.at. Voranmeldung bei größeren Gruppen wird erbeten: 05574/45801 oder office@amazone.or.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Impulstage 2013 erschließen neue Lebenswelten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen