Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Immer mehr Demenz-Kranke

Eine regelrechte Demenz-Welle rollt auf Österreich zu. Besonders stark betroffen werden laut ORF die westlichen Bundesländer sein, weil es hier die größten Zuwächse an über 80-Jährigen geben wird.

Nach Angaben von Primar Albert Lingg vom Landeskrankenhaus Rankweil leiden derzeit etwa 5.000 Personen in Vorarlberg an dieser Gedächtnisleistungsstörung, in 30 Jahren werden es 12.000 sein.

Für Angehörige und Betreuer stellt die Pflege dementer Menschen eine besondere Belastung dar.

In fortgeschrittenem Krankheitsstadium geht die Fähigkeit zu denken und zu sprechen vollständig verloren und die zunehmende körperliche Pflegebedürftigkeit sowie die Persönlichkeitsveränderung der Betroffenen erfordern eine ständige Beaufsichtigung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Immer mehr Demenz-Kranke
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.