AA

Im Zeichen der Gesundheit

©kuehmaier

Bregenz. Das neue Gesundheitsbuch der Vorarlberger Journalisten Martin Rümmele und Andreas Feiertag wurde unter reger Anteilnahme in der Buchhandlung Brunner vorgestellt.

„Zukunft Gesundheit – so retten wir unser soziales System“ lautet der Titel des Buches, das unser Gesundheitssystem und die dringliche Reform desselben zum Thema machen. Selbst für Laien ist die Notwendigkeit einer Veränderung im mittlerweile beinahe unfinanzierbaren Gesundheitswesen eines der dringendsten zu lösenden Probleme der Gesellschaft. Die beiden Fachjournalisten, die seit Jahren zu diesem Thema publizieren, haben sich nun in Buchform dazu geäußert. Die Autoren setzen sich dabei weniger mit der Krankheitsbehandlung und Themen wie Spitalswesen oder Krankenkassen, sondern vielmehr mit der Krankheitsvermeidung, also den Fragen der Ernährung, der Lebensumstände und der Prävention auseinander.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Im Zeichen der Gesundheit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen