AA

Im Zauber der Folkore im Tostner „Gasthus“

Renate und Jessica amüsierten sich beim traditionellen „Volkstanz im Gasthus“ der Trachtengruppe Feldkirch.
Renate und Jessica amüsierten sich beim traditionellen „Volkstanz im Gasthus“ der Trachtengruppe Feldkirch. ©Emir T. Uysal
"Volkstanz im Gasthus" wieder voller Erfolg.
Volkstanz im Gasthus (2016)

Feldkirch. (etu) Rund 50 Volkstänzer kamen aus der Montfortstadt wieder zusammen um auf dem Parkett des Gasthaus Löwen in Tosters das Tanzbein auf eine traditionelle Art und Weise zu schwingen. „Die Musikanten der Trachtengruppe Feldkirch sind wieder in Hochform“, meint Margit Grömer. Ein besonderer Gast beehrte den ortsansässigen Verein: Rüdiger von der Trachtengruppe Eglofs, Allgäu, war gekommen und entpuppte sich als besonderer Volksmusikant auf dem Akkordeon und als noch besserer Volkstänzer. Bis kurz vor Mitternacht – knapp fünf Stunden lang – erlebten die Gäste den Zauber der Folklore. Nächster Termin ist am 5. November. Dort lädt die Trachtengruppe ins Pförtnerhaus zum Kathreintanz ab 20 Uhr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Im Zauber der Folkore im Tostner „Gasthus“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen