AA

Im Walgau heißt es – Frauen in die Politik

Göfis. Das Frauenreferat der Landesregierung und das Frauennetzwerk Vorarlberg starten diesen Monat das Projekt „Frauen in die Politik“. In Göfis findet die überparteiliche Veranstaltung dazu am 21. April, 20 Uhr im Konsumsaal statt.

Von April bis Juni 2009 finden in den Gemeinden des ganzen Landes überparteiliche Veranstaltungen statt. Bei den verschiedenen Infoveranstaltungen sollen Frauen ermutigt werden, sich in die Kommunalpolitik einzubringen.

„Uns reichts – lieber einmischen als heraushalten“ – so betitelt sich der Kurzfilm des Kirchenfrauenkabaretts, der bei den Veranstaltungen des Frauennetzwerkes im Walgau gezeigt wird. Warum das politische Engagement von Frauen verstärkt werden soll, erklärt Kathrin Keckeis, Regionensprecherin des Frauennetzwerkes und selbst langjährige Gemeindemandatarin: „Gemeindepolitik ist zu einem großen Teil immer noch „Männersache“, denn der Frauenanteil liegt in den Vorarlberger Gemeindevertretungen nur bei etwa 20 Prozent. Damit ist er deutlich niedriger als etwa im Landtag oder im Nationalrat.“ Ihre Stellvertreterin Dr. Evelyn Pfanner ergänzt: „Entscheidungen, die in einer Gemeinde gefällt werden, betreffen uns Frauen ja unmittelbar. Denn es ist die Politik „vor der Haustür“, die unser Leben im Alltag auf vielfältige Weise beeinflusst.“

Mit Hilfe des Projekts „Frauen in die Politik“ sollen nun die Sichtweisen von Frauen in Zukunft stärker in den Ländle Gemeindestuben präsent sein. So gibt es etwa kostenlose Workshops zu Rhetorik und Kommunikation, Mentoring durch politikerfahrene Frauen oder die Möglichkeit der Absolvierung eines Politiklehrganges für Frauen. Die Bürgermeister wie auch die verschiedenen Fraktionsobleute unterstützen das Projekt und sind bei den Vorträgen vor Ort mit dabei. Nähere Infos auch unter www.frauennetzwerk-vorarlberg.at.

Gabriele Tschütscher

Termine „Frauen in die Politik“ im Walgau
Schlins: 15. April 2009, 20 Uhr, Gemeindesaal-Sitzungszimmer, verantwortlich Karin Matt
Göfis: 21. April 2009, 20 Uhr, Konsumsaal, verantwortlich Dr. Evelyn Pfanner
Frastanz: 28. April 2009, 20 Uhr, Sitzungszimmer Gemeindeamt, verantwortlich Ilse Mock
Nüziders: 29. April 2009, 20 Uhr, Seminarraum im Gemeindehaus, verantwortlich Brigitte Burtscher
Nenzing: 27. Mai 2009, 20 Uhr, im Wolfhaus (Dachboden), verantwortlich Sabine Wäger

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Im Walgau heißt es – Frauen in die Politik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen