AA

Im Vorgarten gelandet

Dienstag Früh gegen 1.20 Uhr fuhr eine Fahrzeuglenkerin mit ihren drei Freunden von Riezlern Richtung Mittelberg. In einer Linkskurve kam Sie von der Fahrbahn ab.

Dort fuhr Sie über den Gehsteig und streifte eine Betonmauer. Durch den Aufprall kam das Fahrzeug in Schleudern und prallte auf der Gegenseite in einem Vorgarten auf einen Stein. Durch die Wucht des Aufpralles hat sich das Fahrzeug überschlagen. Verletzt wurde wie durch ein Wunder niemand. Lediglich die Fahrzeuglenkerin erlitt einen Schock. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Riezlern musste das Fahrzeug mit dem Kran bergen. Insgesamt waren drei Fahrzeug und 15 Mann im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Im Vorgarten gelandet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.