AA

Im vai: Impuls 3 "Einfaches Konstruieren"

Studienprojekt energieeffiziente Gewerbehalle
Studienprojekt energieeffiziente Gewerbehalle ©Veranstalter
Der Studiengang überholz der Kunstuniversität Linz gastiert mit einer Vortragsreihe in Dornbirn. Dornbirn. Im vai sind Top-ExpertInnen des Holzbaus zu Gast und geben einen umfassenden Überblick über die aktuellen und unterschiedlichen Bau- und Denkweisen im Holzbau.

Ein wesentlicher Vorteil des Holzbaus liegt in der Vorfertigung. Von einzelnen Wandelementen bis zur fertig möblierten Raumbox ist nicht nur alles möglich, sondern auch schon umgesetzt.

Das Bauen mit Holz hat aber auch den Ruf, kompliziert und arbeitsintensiv zu sein. Trotz der vielen Vorteile schrecken Planer wie Kunden oft vor der Vielschichtigkeit dieser Bauweise zurück.

Dieser Impulsnachmittag geht der Frage nach, wo und wie im Holzbau eine sinnvolle Reduktion angesetzt werden kann und zeigt Wege, die Komplexität des Holzbaus einzugrenzen, ohne die gestalterischen Möglichkeiten zu reduzieren.

Dazu referieren und diskutieren:

Conradin Clavuot (Tragwerksplaner, Chur)

Andreas Cukrowicz (Architekt, Bregenz)

Hugo Dworzak (Architekt, Lustenau)

In der anschließenden Diskussion besteht die Möglichkeit zum direkten Austausch mit den Referenten.

Termin: Donnerstag, 13. Dezember 14 bis 18 Uhr

Vorarlberger Architektur Institut, Marktstraße 33, Dornbirn:

Weitere Informationen unter: www.v-a-i.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Im vai: Impuls 3 "Einfaches Konstruieren"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen