AA

Im Schäflegarten ist "ausg’steckt"

Der Männerchor Satteins lädt zum "Heurigen" in den Schäfle-Garten.
Der Männerchor Satteins lädt zum "Heurigen" in den Schäfle-Garten. ©Hronek

AMP Der Männerchor Satteins lädt am Samstag, 17. September ab 18 Uhr zum “Heurigen”. Der Schäfle-Garten bietet das urige Flair für die Veranstaltung, die seit Jahren zu den “Klassikern” in der Gemeinde zählt. Der Männerchor Satteins mit Obmann Manfred Hosp sorgt auch in diesem Jahr wieder mit originaler Kost und erlesenen Tropfen, dass im Schäfle-Garten “ausg’steckt” ist und damit das “Heurigen”-Ambiente auch im Walgau seinen Platz hat. Da wird deftig mit Kümmelbraten, Schmalzbrot und anderen Spezereien für die kulinarische “Unterlage” gesorgt, um dann auch die verschiedenen Weine entsprechend verkosten zu können. Natürlich dürfen das “Holt ihn rauf, den Muskateller” und andere Trinklieder, die der Männerchor unter Chorleiter Rainer Frick zum Besten geben wird, nicht fehlen. Mit dem “Trio spontan” und Entertainer Willi Höfle ist jedenfalls für Heurigenstimmung pur im dekorierten -Schäfle-Garten bestens gesorgt. Und weil man unter Dach ist, kann das Fest bei jeder Witterung steigen. Als Unkostenbeitrag werden 5 Euro Eintritt kassiert.

Rankweilerstraße – Schäflegarten ,Satteins, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Satteins
  • Im Schäflegarten ist "ausg’steckt"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen