AA

Im Parkbad ist der Kärcher los!

Hygiene ist sehr wichtig!
Hygiene ist sehr wichtig! ©Pezold
Ob Badewetter oder nicht – im Parkbad wird eifrig geputzt, gemäht und alles für die Badesaison hergerichtet.  Lustenau. (pe). Ewald Jartschitsch, Renato Hagen und Markus Metzler haben dieser Tage viel zu tun.
Im Parkbad wird alles auf Vordermann gebracht!

Im Parkbad werden sich sehr bald wieder Schwimmfreudige tummeln und da muss man sich rüsten. Im großen Becken, das sagenhafte 2,4 Mio. Liter Wasser fassen kann, wird alles akribisch gesäubert und für die Füllung parat gemacht. „Das Becken muss langsam gefüllt werden, denn sonst würde Lustenau ein Wasserproblem bekommen“, erklärt Ewald.

 Moderne Technik und absolutes Sommerfeeling

In den Becken sorgen fünf Mehrschichtfilter für sauberes Badewasser. Kinder können sorglos baden, in ihrem Bereich wird 48 Mal täglich das Wasser gereinigt. Die 70 Meter lange Rutsche, das Erlebnisbecken, das Sprungbrett und andere Attraktionen sorgen für absoluten Sommerspaß. Am 5. Mai wird die Saison eröffnet und man kann nur hoffen, dass auch das Wetter mitspielt. Die drei Männer, die im Parkbad dafür sorgen, dass alles reibungslos abläuft, sind auf jeden Fall gewappnet und arbeiten mit Hochdruck, damit auch alles pünktlich fertig wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Im Parkbad ist der Kärcher los!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen