AA

Im Linienbus klickten die Handschellen

Hohenems - Am Grenzübergang Hohenems ist ein Rumäne festgenommen worden, der am Schmuggel von Haschisch beteiligt sein soll. Dabei handelt es sich um die unglaubliche Menge von 2.535 Kilogramm.

Das Rauschgift wurde in Spanien beschlagnahmt. Der gestern in Hohenems festgenommene Mann war den Grenzpolizisten bei der Kontrolle in einem Linienbus aufgefallen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Mann per Internationalem Haftbefehl gesucht wurde. Der Rumäne wird nun an die spanische Justiz ausgeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Im Linienbus klickten die Handschellen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen