Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Im Kino: «Viva la libertà»

Im Cinema Dornbirn: Viva la libertà
Im Cinema Dornbirn: Viva la libertà ©Veranstalter
Bitte die neue Zeit vom Mittwochtermin beachten: Beginn um 18 Uhr.

Dornbirn. Der Filmkulturclub präsentiert diese Woche im Cinema Dornbirn den Film «Viva la libertà».

Inhalt

Enrico Oliveri, Chef der wichtigsten italienischen Oppositionspartei, steckt vollkommen in der Krise. Zermürbt von miesen Umfragewerten und politischen Intrigen setzt er sich eines Nachts heimlich ab nach Paris, zu seiner ehemaligen Geliebten Danielle. Da keiner weiß, wo er geblieben ist, herrscht natürlich in seiner Partei große Aufregung. Sein engster Mitarbeiter Andrea Bottini hat allerdings eine geniale Idee: Er ruft Enricos Zwillingsbruder Giovanni zu Hilfe, einen exzentrischen Philosophen, der die Stelle des Verschollenen übernehmen soll. Die Folgen sind überraschend: Giovanni findet Spaß an der Sache und mischt die italienische Politik gehörig auf. Und nicht nur das: selbst die deutsche Kanzlerin kann sich seinem Charme nicht entziehen…

Italien 2013, 95 min, ital. O.m.U.

Regie: Roberto Andò

Mit: Toni Servillo, Valerio Mastandrea, Valeria Bruni Tedeschi u.a.

Termine im Cinema Dornbirn, St.-Martin-Straße 3:

Mittwoch 7. Mai 18 Uhr

Donnerstag, 8. Mai 19.30 Uhr

Weitere Informationen unter: www.fkc.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Im Kino: «Viva la libertà»
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen