Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Im Kindi Neunteln stand „Gesundheit nach Kneipp“ auf dem Programm.

Auch Kilian nimmt ein gesundheitsstärkendes Armbad.
Auch Kilian nimmt ein gesundheitsstärkendes Armbad. ©THE
Unter dem Motto „Bin i fit, bin i cool“ wurde den Kindern der Fischlegruppe im Kindergarten Neunteln in einem Ganzjahresprojekt Gesundheitsvorsorge nach Sebastian Kneipp schmackhaft gemacht. Am Beginn des Projektes stand ein Elternabend, an dem die Erziehungsberechtigten über die geplanten Maßnahmen informiert wurden.

Nachdem alle Eltern ihre Einwilligung gegeben hatten, konnte dann im vergangenen Herbst die „Gesundheitsvorsorge nach Kneipp“ gestartet werden. „Dabei floss täglich eine Komponente der Kneipplehre, nämlich Wasser, Ernährung, Kräuter, Bewegung und Lebensfreude, in den Kindergartenalltag ein“, erklärt die Kindergartenpädagogin Nina Macho, die zur Projektvorbereitung zusammen mit ihrer Kollegin Ingrid Mathis den Ausbildungskurs „Kneipp im Kindergarten“ besucht hatte. So lernten die Kinder etwa den Bereich „Wasser“ durch Armbäder und Wassertreten sowie durch Schnee- und Tauläufe, durch Schüttspiele und Experimente mit Wasser kennen. Erlebnisturnen, Gymnastik, Tänze, Ballspiele, Spiele im Freien, Wanderungen etc. standen im Bereich „Bewegung“ auf dem Programm. Natürlich kam auch die „Lebensfreude“ mit Fantasiereisen, Zeit für Spiel, Spaß und gemeinsame Erlebnisse, nicht zu kurz. „Dabei war ein Ziel, auch die kindliche Frustrationstoleranz zu verbessern“, so die Gruppenleiterin. Den Kneipp´schen Säulen „Kräuter“ und „Ernährung“ schließlich wurde etwa durch Kräutermärchen, vor allem aber durch die tägliche gesunde Jause Genüge getan.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Im Kindi Neunteln stand „Gesundheit nach Kneipp“ auf dem Programm.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen