Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Im Hotel Alpina: Ein Winter für Bergfexen und Genussurlauber

©Hotel Alpina
In Rauris im Salzburger Land eröffnete die Familie Prommegger das neue **** Hotel Alpina.

Es herrscht schon eine ganz besondere Stimmung in diesem Tal am Fuße des Sonnblicks. Der glitzernde Neuschnee sorgt bereits bei der Ankunft für ein leichtes Kribbeln in den Füßen von leidenschaftlichen Wintersportlern. Ja, das Urlauberparadies im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern verspricht ein vielseitiges Aktivprogramm für seine Gäste. Von Langlauf, über Schneeschuhwandern bis hin zu Eisklettern und ausgedehnten Rodelpartien findet sich hier alles, was unter die Kategorie der „Winter-Wunderland-Aktivitäten“ fällt. Obendrauf ist das Raurisertal für seine - im wahrsten Sinne des Wortes - atemberaubenden Skitouren und endloses Skivergnügen bekannt. Mit der Gipfelbahn, oder eben den Fell bespannten Brettern, geht’s hinauf auf die Rauriser-Hochalm, wo Pisten für jedes Skikönnen und Hütten nach jedem Geschmack warten. Den 2.200 Höhenmetern sei Dank - hier herrscht vom ersten Winter- bis zum letzten Frühlingstag absolute Schneesicherheit. Und das **** Hotel Alpina? Das thront mittendrin im Winterparadies.

Authentisch und entspannt

Wer möchte sie nicht als Teil seines Urlaubs wissen - die Herzlichkeit und dieses wärmende Gefühl endlich in der wohlverdienten Auszeit anzukommen. Im **** Hotel Alpina, im Herzen des charmanten Orts Rauris, lässt das nicht lang auf sich warten. Familie Prommegger ist nun einmal Gastgeber mit Leidenschaft und das bekommt man hier vom ersten „Hallo“ bis zum Abreisetag zu spüren. Und das Ankommen ist natürlich doppelt schön, wenn es einen dafür in ein besonders kuscheliges Zimmer führt. Erst kürzlich wurden die exklusiven Themenzimmer - wie beispielsweise das zum „Rauriser Urwald“ - errichtet und die Natur damit in die vier Hotelwände gebracht. Auch die Außenfassade erstrahlt im neuen Gewand. „In unser Haus stecken wir viel Liebe. Dadurch tut sich hier eigentlich immer etwas“, erzählt Hotelier Thomas Prommegger. Und dass das Bestehende hier ständig verfeinert wird, stellt man als Gast allerspätestens dann fest, wenn man sich nach einem langen Tag auf den Brettern, abends in einen der Restaurantstühle sinken lässt. Das Küchenteam steckt Tag für Tag viel Kreativität und regionale Vielfalt in seine Gerichte. Und zaubert im Zuge der Verwöhn-Halbpension köstliche Kreationen auf den Tisch. So schön (schmackhaft) ist der Winter im Raurisertal. 

Kontaktdaten  Hotel:
****Hotel Alpina Rauris
Familie Prommegger
Marktstraße 4, A-5661 Rauris / Salzburger Land
Tel. +43 (0) 6544-65  62
E-Mail: info@hotel-alpina-rauris.at | www.hotel-alpina-rauris.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • Im Hotel Alpina: Ein Winter für Bergfexen und Genussurlauber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen