AA

Im Geografieunterricht lernten die Schüler viel über den Regenwald.

Nüziders - m Rahmen des Geografieunterrichts führten zwei erste Klassen der Hauptschule Nüziders ein Regenwald-Projekt durch. Beim Elternsprechtag verkauften die Schüler selbstgemalte Karten zum Thema, so wurde das Erlernte auch praktisch umgesetzt.

Den Erlös – 280 Euro – spendeten die Schüler dem WWF. Die Umweltorganisation setzt sich für den Schutz des Amazonasgebietes ein.

Quelle: ang

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Im Geografieunterricht lernten die Schüler viel über den Regenwald.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen