Illwerke wollen das Rodund-Kraftwerk kaufen

In einem Sitzungsmarathon werden am Freitag Illwerke und VKW-Aufsichtsräte wichtige Weichen stellen. Die Illwerke wollen das Rodund-Kraftwerk kaufen. Das Land könnte somit rund 35 Mio. Euro bekommen.

Der Illwerke-Konzern soll um 35 Mio. Euro die Anteile des Landes an der Erdgasgesellschaft kaufen, Voraussetzung ist, dass die Aufsichtsräte zustimmen, so der ORF. Vorstandsvorsitzender Ludwig Summer wird außerdem über das Kaufangebot für die ÖBB-Liegeschaften und Schiffe informieren. Der Illwerke-Konzern bietet im Verbund mit dem Touristikunternehmer Walter Klaus. Das Land Vorarlberg könnte noch einmal 35 Mio. Euro bekommen. In einigen Jahren würde das Rodund-Kraftwerk 1 in den Besitz des Landes übergehen. Damit es beim Illwerke-Konzern bleibt, soll das Land ab dem Jahr 2007 drei Jahre lang je rund zwölf Mio. Euro bekommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Illwerke wollen das Rodund-Kraftwerk kaufen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen