AA

Illustre Gäste aus dem Mittelalter

Launige Bürger erweisen ihrem  Stadtoberhaupt die Ehre
Launige Bürger erweisen ihrem Stadtoberhaupt die Ehre
Mittelaltermarkt

Bregenz. Drei Tage lang bot der weit über die Grenzen hinaus bekannte Mittelalter Markt in Bregenz ein buntes und spektakuläres Programm am schoeller2Welten Areal.

Rund 40 Händler aller Art boten ihre Waren feil und ließen sich auch bei der Erzeugung nach alter Tradition oder der kulinarischen Zubereitung über die Schulter blicken.
Wie immer bot der Markt ein zauberhaftes Ambiente, das von allen Beteiligten hervorragend inszeniert wurde. Burgfräulein und Ritter, Märchenerzähler und Magier, Gaukler und Fakire trugen ihren Teil dazu bei, die interessierten Gäste, darunter auch Stadtoberhaupt Bürgermeister Markus Linhart, der vom Veranstalter und Organisator Egon Rusch standesgemäß begrüßt wurde, in eine mittelalterliche Welt zu versetzen. Dabei durften auch nicht die derben Sprüche des “Duo Obscurum” fehlen, die den Besuchern die Sitten und Gebräuche des Mittelalters leibhaftig und historisch getreu vermittelten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Illustre Gäste aus dem Mittelalter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen