Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

IfS-Kreisel präsentiert Herbstprogramm 2004

„Lust auf Lernen!“ – so lautet das Motto des neu aufliegenden Kursprogramms des IfS-Kreisel. Erneut steht das Programm ganz im Zeichen der Bildung für Menschen mit einer Behinderung oder Bildungsbenachteiligung.

Die rund zwanzig angebotenen Kurse umfassen verschiedenste Themenbereiche. Neben Computer- und Textverarbeitungskursen für Anfänger und Fortgeschrittene werden Kurse zum Thema „Liebe und Beziehung“ sowie Kreativ Werkstätten angeboten. Weiter finden Kochtreffen, ein Schminkkurs und eine Exkursion in die inatura-Sonderschau „Die Welt der Hexen und Zauberer“ statt. Durch Single- und Kreisel-Treffen wird zudem ein Raum für Begegnungen geschaffen. Lisbeth Nussbauer vom IfS-Kreisel hat in den vergangenen Jahren mit dem Bildungsprogramm für Menschen mit Beeinträchtigungen große Erfolge erzielen können.

Anforderung des Kursheftes

Das detaillierte Herbstprogramm ist beim IfS-Kreisel, Frühlingsstraße 11, 6850 Dornbirn (Tel. 05572/21331) erhältlich sowie über das Internet unter www.ifs.at unter dem Menüpunkt Veranstaltungen abrufbar.

Anmeldungen zu den Kursen

Eine Anmeldung zu den Kursen kann telefonisch bei Dagmar Peter unter der Nummer 05572/21331, per E-mail unter kreisel@ifs.at oder mit der Anmeldekarte aus dem Programmheft erfolgen. Zudem ist es möglich, per Telefon oder E-mail Antworten auf noch offene Fragen zu erhalten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • IfS-Kreisel präsentiert Herbstprogramm 2004
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.