AA

"Ich liebe die Abwechslung"

Zitat: Ich kann mich ausleben und immer wieder neu erfinden. Außerdem befriedige ich meine Bedürfnisse, habe aber nicht den Stress und die Verpflichtungen einer Beziehung. Anna* (Symbolbild)
Zitat: Ich kann mich ausleben und immer wieder neu erfinden. Außerdem befriedige ich meine Bedürfnisse, habe aber nicht den Stress und die Verpflichtungen einer Beziehung. Anna* (Symbolbild) ©BilderBox
Casual Sex – zwischen One-Night-Stand und Beziehung. W&W sprach mit einer Vorarlberger C-Date Userin.

Anna* ist 35 Jahre alt, Vorarlbergerin, seit drei Jahren Single und steht auf unverbindlichen Sex. Doch sie sucht danach nicht in Clubs oder Bars: „Ich will meine kurz bemessene Freizeit nicht in Lokalen verbringen, um mir einen Mann zu angeln“, erzählt sie. Anna ist C-Date-Userin. Eines von vielen Online-Portalen, auf denen man Menschen findet, die das Gleiche suchen: Sex ohne Verpflichtung.

„Kann mich ausleben“

„Ich kann mich ausleben und immer wieder neu erfinden. Außerdem befriedige ich meine Bedürfnisse, habe aber nicht den Stress und die Verpflichtungen einer Beziehung“, erzählt Anna. Auf einen fixen Partner hat die 35-Jährige keine Lust: „Zudem ist bei jedem neuen Mann der Sex immer anders – ich liebe die Abwechslung.“ Beim Casual Dating gibt es keine Tabus, wenn es um geheime Wünsche und das Ausleben sexueller Bedürfnisse geht. Dabei spielt es keine Rolle, ob es bei einer einmaligen Begegnung bleibt oder ob eine Fortsetzung folgt.

Die Spannung

Die Romantik darf bei Anna nicht zu kurz kommen: „Ich will natürlich erobert werden.“ Doch ganz im klassischen Sinne funktioniert das nicht. „Der Mann muss sich bei der ersten Nachricht schon etwas einfallen lassen. Das erste Treffen ist immer eine sehr spannende Angelegenheit – genauso wie der Sex, der darauf folgt. Beide geben sich außerordentlich viel Mühe und sind entspannter, weil die Bedürfnisse schon im Vorfeld abgeklärt wurden.“ Ein absolutes Highlight war für Anna der Sex mit einem gutaussehenden Geschäftsmann. „Er hat mich online um den Finger gewickelt und in ein schickes Hotelrestaurant eingeladen – ein echter Gentleman, der mich auf Händen getragen hat. Wir sind nach dem Essen ins Hotelzimmer verschwunden. Es war ein Höhepunkt aus einem ganz einfachen Grund: Er hat es nicht als selbstverständlich betrachtet, dass ich mit ihm Sex habe.“

Gemeinsames Abenteuer

Auch wenn Anna im Moment nur Spaß hat, wünscht sie sich irgendwann einen fixen Partner. „Um das Feuer zu erhalten, kann ich mir durchaus vorstellen, gemeinsam mit dem Partner, online auf Abenteuer-Suche zu gehen.“

„Sexuell ausleben, ohne sich binden zu müssen“

Vanessa del Rae, Sexologin: „Singles wollen nicht auf Sex und Abenteuer verzichten. Schüchterne Menschen haben auf Internet-Plattformen die Möglichkeit, mutig Kontakt aufnehmen und so unverfänglich und anonym einen Partner zu finden, mit denen man sich sexuell ausleben kann, ohne sich (wieder) binden zu müssen.“

Casual Sex (Casual Dating) bezieht sich auf verschiedene Arten von sexuellen Aktivitäten außerhalb des Bereiches romantischer Beziehungen. Das Spektrum reicht von einmaligen sexuellen Begegnungen bis zu langfristigen Arrangements außerhalb einer traditionellen romantischen Zweierbeziehung. (Quelle: Wikipedia)

*Name von der Redaktion geändert

(WANN & WO)

Hier die ganze WANN & WO-Ausgabe online lesen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Ich liebe die Abwechslung"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen