AA

"Ich kann kein Bond-Girl sein"

Hollywood-Schauspielerin Sienna Miller würde die Rolle des Bond-Girls nicht annehmen, auch wenn sie ihr angeboten würde. Sie findet von sich selbst, sie habe nicht das Format dazu.  

Gegenüber dem Magazin “In Touch Weekly” sagte Miller ganz ungeniert, dass sie mit ihrer Figur keine Chance hätte, ein glaubwürdiges Bond-Girl abzugeben: “Ich habe kleine Brüste und Cellulitis. Ich trainiere überhaupt nicht und esse alle Burgers, die ich will.”

Miller stapelt weiter tief und meinte: “Seien wir ehrlich, meine sogenannt fabelhafte Figur ist das Resultat von sehr guter Bildbearbeitungtechnologie.”

Nichtsdestotrotz ist Miller mit sich selbst zufrieden: “Ich bin lieber ein wenig schlaff und schwer als dünn und unglücklich.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Ich kann kein Bond-Girl sein"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen