Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

IBL-Meisterschaften 2005

Dei den Internationale-Bodensee-Leichtathletik-Meisterschaften 2005 am 16. Juli in 89257 Illertissen (Deutschland) belegten Vorarlbergs Leichtathleten zehn erste Plätze.

IBL-Meister wurden folgende VorarlbergerInnen:

Männer – Allgemeine KLasse:

  • 400 m Stefan Hämmerle (TS Jahn Lustenau), 50,57 sek
  • 1500 m Fabian Lampert (LG Montfort), 4:05,35 min

    Frauen – Allgemeine Klasse:

  • Hoch Chantal Felder (TS Jahn Lustenau), 1,60 m

    Weibl. Jugend:

  • Kugel: Anne Schreiber (TS Bregenz Stadt), 9,48 m
  • Weit: Laura Rümmele (ULC Dornbirn), 5,38 m
  • 800 m: Margaretha Ender (TS Lauterach), 2:22,30 min
  • 1500 m: Caroline Oberer (LG Montfort), 5:04,06 min
  • Diskus: Anne Schreiber (TS Bregenz Stadt), 24,89 m
  • Speer: Tanja Lörenz (ULC Dornbirn), 36,08 m
  • 4 x 100 m: ULC Dornbirn, 49,17 sek.

    Weitere gute Platzierungen:

    Männer:

  • 1500 m: Bruno Stadelmann (SV Buch), 2. Rang mit 4:09,58 min
  • 110 m Hü: Florian Vogel (TSJ Lustenau), 2. Rang in 15,81 sek.
  • 4 x 100 m: Jahn Lustenau 2. Rang in 43,96 sek.
  • 400 m: Manuel König (TSJ Lustenau), 3. Rang mit 52,57 sek.
  • 400 m: Martin Schreiber (TSJ Lustenau), 4. Rang in 52,79 sek.
  • Weit: Matthias Heinzle (LG Montfort), 4. Rang mit 6,05 m

    Frauen:

  • Speer: Chantal Felder (TSJ Lustenau), 2. Rang mit 36.00 m
  • Kugel: Sandra Waldhuber (LG Montfort), 3. Rang mit 9.31 m
  • Diskus: Sandra Waldhuber (LG Montfort), 4. Rang mit 29,23 m

    Männliche Jugend A und B:

  • 400 m: Stephan Ender (TS Lauterach), 2. Tang in 52,93 sek.
  • 800 m: Julian Lampert (LG Montfort), 2. Rang mit 2:02,64 min
  • 400 m Hü: Nikola Neyer (LG Montfort), 3. Rang in 63,39 sek.
  • Kugel: Andi Noack (LG Montfort), Rang 3 mit 11,06 m
  • Speer: Andi Noack (LGM), Rang 3 mit 44,15 m
  • 200 m: Michael Dorfer (ULC Dornbirn), 4. in 23,62 sek.
  • 800 m: Julian Sagmeister (LG MOntfort), 4. in 2:09,96 min.
  • Diskus: Andi Noack (LG Montfort), 4. mit 31,62 m.

    Weibliche Jugend A und B:

  • Kugel: Tanja Lörenz (ULC Dornbirn), 3. mit 8,90 m
  • 400 m: Margaretha Ender (TS Lauterach), 3. in 64,04 sek.
  • Speer: Anne Schreiber (TS Bregenz Stadt), 3. mit 30,30 m
  • Weit: Tanja Lörenz (ULC), 3. mit 4,98 m
  • 100 m: Laura Rümmele (ULC), 4. in 13,01
  • Hoch: Tanja Lörenz (ULC), 4. mit 1,56 m Alles Weitere finden Sie unter www.ibl-sport.de.
  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • IBL-Meisterschaften 2005
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.