Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"I have a dream"

"I have a dream"
"I have a dream" ©Veronika Hofer

Am Freitag, den 19. und Samstag, den 20. März, findet im Reichshofsaal die Benefiz-Show “I have a dream” zugunsten des Vorarlberger Kinderdorfs statt.

SängerInnen und TänzerInnen aus den unterschiedlichsten Richtungen haben sich ein ganzes Jahr lang auf diesen Auftritt an den zwei Abenden vorbereitet. Koordinator Werner Niksic versichert den Besuchern einen unvergesslichen Abend: “Jeder Sänger und Tänzer wird sein Bestes geben!”

Auszüge aus dem Programm
“Thriller” von Michael Jackson,
“Dirty Dancing” mit Patrick Swayze,
“Grease” von John Travolta sowie
Mamma Mia oder Gimme Gimme von ABBA,
“Oh happy day” und “I will follow him” aus dem Film “Sister Act”,
“Will you be there” von Michael Jackson und noch viele mehr.

Die regulären Sitzplätze sind mittlerweile für beide Veranstaltungen ausverkauft. Es werden aber noch zusätzliche Sitzplätze zur Verfügung gestellt, die um 18 Euro an der Abendkasse erhältlich sind.

Benefiz Showprojekt
19. und 20. März, 20.00 Uhr
Reichshofsaal Lustenau

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • "I have a dream"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen