Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hunderte Menschen bei Sonntagsdemo in Bregenz

Mehrere Hundert Menschen folgten am Sonntag dem Aufruf der Bewegung „uns reicht‘s“ an den Bregenzer Hafen.
Mehrere Hundert Menschen folgten am Sonntag dem Aufruf der Bewegung „uns reicht‘s“ an den Bregenzer Hafen. ©Stiplovsek
Bregenz - Mehrere Hundert Menschen folgten am Sonntag dem Aufruf der Bewegung "uns reicht‘s" an den Bregenzer Hafen.
Sonntagsdemo in Bregenz
NEU

Über 500 Menschen fanden am Sonntag ihren Weg zum Bregenzer Hafen, um gemeinsam mit der Bewegung uns reicht´s –  es reicht für alle und Prim – Plattform für reformpädagogische Initiativen & Mehr, Unabhängige Bildungsgewerkschaft und Arge Gemeinsame Schule, zum bereits 24. Mal ein Zeichen zu setzen – diesmal unter dem Motto „Für Chancengleichheit in Bildung und Gesellschaft“.

Unter dem großen Banner „Für ein menschlicheres Fremden- und Asylrecht“ fanden sich zahlreiche bekannte Persönlichkeiten, auch aus fast allen politischen Parteien, wie Katharina Wiesflecker, Sabine Scheffknecht, Kurt Fischer und Michael Ritsch.

Promi-Redner mit Landestheater-Intendantin und Falter-Herausgeber

Durchwegs bekannt waren auch die Redner. Da war zum Beispiel die Intendantin des Vorarlberger Landestheaters, Stephanie Gräve. „Es ist an der Zeit, dass wir neue Konzepte des Zusammenlebens für eine veränderte Gesellschaft entwickeln,“ war eines der Statements von Stephanie Gräve.

Auch Armin Thurnher, Herausgeber der Wiener Wochenzeitung Falter, trat vor das Mikrofon. Turnher warf einen Blick hinter die Kulissen der österreichischen Medienlandschaft, und verwies auf die demokratiegefährdenden Mechanismen von Fake-News und Spins, um von "kriminell anmutenden Machenschaften abzulenken".

Auch der Historiker Werner Bundschuh trat ans Rednerpunkt, zudem trug Michael Schiemer (Pädagoge, Regisseur und Schauspieler) ein Gedicht vor.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Hunderte Menschen bei Sonntagsdemo in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen