AA

Hunde gehören nicht in die Schule

Hunde sollen laut Fritz Degenkolb vor dem Schulgebäude oder Kindergarten bleiben.
Hunde sollen laut Fritz Degenkolb vor dem Schulgebäude oder Kindergarten bleiben. ©cth
Hunde gehören nicht in die Schule

Dornbirn. “Hunde gehören nicht auf den Schulplatz oder sogar in die Schule. Das ist purer Stress für die Kinder und für die Tiere”, gibt Fritz Degenkolb im Bürgerforum bekannt. ” Viele Kinder haben Angst, oder reagieren allergisch auf die Tiere oder was ist, wenn ein Kind einem Hund auf die Pfoten tritt und der zubeißt ? Wer haftet dann, der Hundehalter, die Schule oder die Stadt, die das erlaubt hat?”, stellt sich für Herrn Degenkolb die Frage. Also plädiert er an alle Hundehalter, die Tiere dort mitzunehmen, wo es für sie angenehm ist und das ist für ihn nicht der Kindergarten oder die Schule.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Hunde gehören nicht in die Schule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen