AA

Hund verursacht Unfall

©APA
Dornbirn -  Am Mittwoch ist es in Dornbirn Staudenweg in Fahrtrichtung Schwarzach zu einem Fahrradunfall gekommen.
Grafik: Der Unfallort

Ein 49-jähriger Dornbirner war gegen 20:15 Uhr mit seinem Rad von Dornbirn in Richtung Schwarzach unterwegs. Zur gleichen Zeit hielten sich zwei Frauen mit ihren Hunden auf einem Kiesweg parallel zur Straße auf.

Als sich der Radfahrer auf Höhe der Frauen befand, rannten beide, nicht an der Lein geführten Hunde vom Kiesweg kommend auf die Straße. Einer der Hunde sprang dem Radfahrer ins Vorderrad, der in Folge zu Sturz kam und sich Verletzungen unbestimmten Grades zu zog.

Nach Angaben des Radfahrers habe es sich bei dem Hund eventuell um einen Terrier gehandelt. Die Frauen konnte der in Mitleidenschaft gezogene jedoch nicht beschreiben. Der Dornbirner erhielt laut Polizei Dornbirn zwar von einer Frau deren, auf einem Zettel notierte Personalien. Die durchgeführten Erhebungen zu diesen Personalien verlief jedoch negativ.

Die Hundebesitzerin hast sich inzwischen aufgrund des erfolgten Zeugenaufrufes bei der Polizei gemeldet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hund verursacht Unfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen