Hugo von Montfort - ein Liederabend …

Eberhard Kummer singt Lieder von Hugo von Montfort.
Eberhard Kummer singt Lieder von Hugo von Montfort. ©Elke Kager Meyer

Einer der bedeutendsten Minnesänger der Region war Hugo von Montfort (1357 – 1423). “Aber kaum jemand kennt heute noch diese Gedichte, die in Liedform vorgetragen wurden”, erläutert der Nenzinger Gemeindearchivar Thomas Gamon. “Es ist dem Wiener Mittelalter-Spezialisten Eberhard Kummer zu verdanken, dass eben diese Lieder wieder rekonstruiert wurden und nun nach so vielen Jahren wieder einmalig zu hören sind.” Am Freitag, 16. September, präsentiert Eberhard Kummer ab 20 Uhr im Nenzinger Wolfhaus-Dachboden ein Abend mit Liedern von Hugo von Montfort. Eberhard Kummer singt in Nenzing eine Auswahl aus jenen Liedern, die in der Heidelberger Liederhandschrift mit Text und Musik erhalten sind. Er begleitet seinen Gesang mit einer mittelalterlichen Schoßharfe und einer Drehleier.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Hugo von Montfort - ein Liederabend …
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen