HTL-Check: Das eigene technische Interesse testen

Dornbirn - Am Samstag, 17. Jänner, können SchülerInnen der 8./9. Schulstufe in der HTL Dornbirn sich letztmalig testen: Bin ich ein High-Tech-Typ oder doch eher ein Technikmuffel? Der HTL-Check gibt Antwort darauf.

Bereits im Dezember 2008 startete auf Initiative des Vorarlberger Landesschulrats die Aktion “Ready for High Tech Learning”. Der von BIFO konzipierte “High-Tech-Learning-Check” ermöglicht den SchülerInnen, ihre Interessen und Fähigkeiten in Hinblick auf eine HTL-Ausbildung zu entdecken. Der HTL-Check soll einerseits Interesse an einer technischen Ausbildung wecken und andererseits Hilfestellung für eine bewusste Entscheidung bieten.

Bei den beiden letzten Veranstaltungen an den HTL’s in Bregenz und Rankweil nahmen insgesamt rund 100 Jugendliche teil, davon 20 Prozent Mädchen. Unter den TeilnehmerInnen werden insgesamt drei iPods verlost.

Anmeldungen und weitere Informationen auf http://www.bifo.at/htl-check oder im BIFO, Bahnhofstraße 24, Dornbirn, Telefon 05572-31717

Quelle: Presseaussendung BIFO

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • HTL-Check: Das eigene technische Interesse testen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen