Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

HTL baut Übungshäuser: Bauindustrie unterstützt praxisnaher Unterricht

Erstmals können die Schüler der HTL Rankweil Erfahrungen mit Flüssigestrich sammeln.
Erstmals können die Schüler der HTL Rankweil Erfahrungen mit Flüssigestrich sammeln. ©VOL.AT/Rauch
Rankweil - Die Übungshäuser der HTL Rankweil erlebten diesen Dienstag eine Premiere: Erstmals wurde mithilfe der Sponsoren ein Estrich verlegt. Bis zum Ende des Schuljahres sollen durch die Hände der Schüler die beiden Häuser fertiggestellt sein.
Der Bau der Übungshäuser
HTL Rankweil feiert Übungshäuser
Österreichweit einzigartiges Projekt
HTLer bauen ein Haus

Die Treppen sind betoniert, die Fenster eingesetzt und die Elektronik verlegt. Dank des Engagements der beiden Lehrer Robert Nachbauer und Erich Decet sowie der vielen Sponsoren entstehen in der Werkstatthalle der HTL Rankweil zwei beinahe vollwertige Häuser. Gebaut werden diese von den Schülern der HTL im Rahmen des Unterrichts. Dieses in Österreich einmalige Projekt ermöglicht es den Schülern, ihre Fertigkeiten auf einer vollwertigen Baustelle anzuwenden.

Lehrkräfte lernen mit

So auch an diesem Dienstag, als durch die Unterstützung von Röfix die Schüler erstmals in Eigenregie einen Flüssigestrich in den beiden Wohnhäuser verlegten. Im Rahmen der Übungshäuser werden die verschiedenen Techniken auch von den Sponsoren präsentiert. Nicht nur die Schüler profitieren von dieser Unterstützung der Betriebe im Unterricht. “Was uns natürlich auch sehr viel bringt, ist dass nicht nur die Schüler davon lernen sondern auch wir als Lehrer”, da die Entwickler den Stand der Technik direkt in der Schule einbringen können, erklärt Nachbauer.

Bauleiter der Zukunft

Ohne die
Unterstützung der zahlreichen Sponsoren
wäre die Finanzierung und Durchführung des Projektes unmöglich, ist Nachbauer überzeugt. Doch auch die Unternehmen profitieren von ihrem Engagement. “Das sind natürlich die zukünftigen Bauleiter”, erklärt Reinhold Konzett von Röfix. Mit dem zeitgemäßen Unterrichtsmaterial lernen die Schüler bereits jetzt den aktuellsten Stand der Technik und den Umgang mit ihr kennen.
Auch für die Schüler ist der praxisbezogene Unterricht eine willkommene Abwechslung. Bis zum Ende des Schuljahres sollen die Häuser “bezugsfertig” sein. Dann werden sie von den Schülern wieder abgerissen – um Platz für die Häuser des nächsten Jahrganges zu schaffen.

Sponsoren der Übungshäuser

ARCOTEC Bewehrungstechnik GmbH (Baustahl, Spezialelemente)
Bösch Heizung Klima – Lustenau (Kontrollierte Be- und Entlüftung)
Doka (Schalungen)
Dorfinstallateur Götzis (Sanitäreinrichtung)
EHG Stahlzentrum GmbH & Co OG Dornbirn (Spezialstahl)
Farben Morscher Weiler (Farben, Dichtstoffe, Malerzubehör aller Art)
Flatz – Flapor Lauterach (Dämmstoffe, Fassadenplatten)
Fliesen Pool GmbH Götzis
Getzner Werkstoffe GmbH (Schalldämmlager)
Gaulhofer GmbH Mäder (Fenster und Türen)
Hilti AG (Bohrmaschinen, Akkuschrauber)
Hilti & Jehle GmbH (Beton, Kies, Sand)
Holcim GmbH (Zemente)
Internorm (Fenster und Türen)
I&R Schertler – Energie (Photovoltaik) Lauterach
JOLO Betonfertigteile Götzis (Fertigteildecken)
LAFRIE das Wohn-Bau-Magazin (Werbung)
LAKAL GmbHSaarbrücken (Rollläden)
Leitl- Werke Hörsching Oberösterreich (Ziegel)
Loacker Recycling GmbH Götzis (fachgerechte Entsorgung nach dem Abbruch des Hauses)
MAI INTERNATIONAL Feistritz/Drau (Verputzmaschinen)
MARO Klotz & Sonderegger GmbH Feldkirch (Sonnenschutz)
ÖWD – Security Systems (Elektronische Sicherheitstechnik)
Peikko Austria GmbH (Anker und Ankerhülsen für Fertigteile)
Rädler Baustoffe (zum Beispiel: Ytong, Estrichmaterialien, Verputzsonderprodukte)
Röfix AG (diverse Verputze und Dämmsysteme)
Sika Österreich GmbH (Fugenbänder und Bauspezialprodukte)
Siemens AG Zweigstelle Bregenz (SBS Steuerungssysteme – Hard- und Softwarekomponenten)
SOLA Messtechnik Götzis
SOMFY GmbH Elsbethen-Glasenbach (Elektroantriebe für die Rollläden)
Tischlerei Schwab Stefan Götzis (Türblätter)
Wolf Zargen Weiler (Türzargen und Türblätter)
Würth Hochenburger GmbH (Diverse Baustoffe)
Würth Dornbirn (Sämtliche Materialien zum Einbau der Fenster)
Ziegelwerk Klosterbeuren (Ziegel inklusive Transport)
Wienerberger (Ziegel inklusive Transport)
ZZ Wancor AG – CH Eichwatt (Dachziegel)
Zech Fenster Götzis (Fenster und Türen)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • HTL baut Übungshäuser: Bauindustrie unterstützt praxisnaher Unterricht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen