AA

Hörbranzer klagen ihre Not

Rund 50 Mitglieder des Aktionskomitees "Unerträgliche Tankstelle Scheier" kamen zur Sprechstunde von LH Sausgruber und dem Bregenzer Bezirkshauptmann Gorbach in Eichenberg. 

Sie empfingen die beiden mit Transparenten, um anschließend die Nöte und Sorgen im Zusammenhang mit der Tankstelle zu schildern. Ursache sei die eklatante Fehlplanung einer Autobahntankstelle im Ortsgebiet von Hörbranz. Sausgruber versicherte den Bürgern sich der Klagen anzunehmen.

VN-Stammtisch vom Freitag

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hörbranzer klagen ihre Not
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen