Hörbranz: Feuerwehreinsatz wegen brennendem Tablett

Am Mittwochvormittag wurde die Feuerwehr zu einem Brand nach Hörbranz gerufen.
Am Mittwochvormittag wurde die Feuerwehr zu einem Brand nach Hörbranz gerufen. ©VOL.AT
Zu einem Brand in einem Mehrparteienhaus in der Lochauerstraße wurde am Mittwochvormittag die Feuerwehr alarmiert.
Bilder vom Einsatz

Die Feuerwehr wurde am Mittwochvormittag zu einem Mehrparteienhaus in der Lochauerstraße in Hörbranz gerufen. Ein brennendes Tablett verursachte einen Feuerwehreinsatz, wobei der Brand von der Feuerwehr rasch gelöscht werden konnte. Die Wohnung wurde entraucht, es wurde niemand verletzt.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hörbranz
  • Hörbranz: Feuerwehreinsatz wegen brennendem Tablett
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen