AA

Homepage-Meister: VOL.AT freut sich über besonders treue User

VOL.AT freut sich über besonders treue Leser.
VOL.AT freut sich über besonders treue Leser. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Vorarlberger sind besonders treu, wenn es um ihre Startseite ins Internet geht: das Ländle-Newsportal VOL.AT ist, gemessen an den wichtigen Aufrufen der Startseite, an der Spitze der Nachrichtenangebote – auch im Vergleich mit wesentlich größeren deutschen Seiten. Das spricht für besonders treue User und eine hohe Identifikation mit dem Portal.
Startseite einstellen und iPhone 5 gewinnen

Im Oktober 2012 verzeichnete das regionale Portal von Russmedia 10,3 Millionen Aufrufe der Startseite bei 5,7 Millionen Visits. Anders formuliert: pro Besuch wird die Startseite im Schnitt rund 1,8 Mal aufgerufen. Diese Zahl lässt Rückschlüsse auf die Beziehung der User mit dem Portal zu.

“Besonders treue Leser”

In einem Vergleich bundesdeutscher Nachrichtenangebote schrieb der Branchendienst Meedia.de diese Woche: “Mehr Homepage-Abrufe als Visits sind ein Indiz für treue Leser, die nicht einfach über Google oder Facebook kommen und schnell wieder weg sind, sondern sich bei ihrem Besuch durch die Seite klicken.” Eine besondere Spitzenposition für VOL.AT aus dem mit 372.000 Einwohnern zweitkleinsten Bundesland Österreichs. Die Webseite mit über 100.000 Unique Clients pro Tag ist auch in diesem Vergleich mit Abstand das erfolgreichste Regionalportal Österreich.

“Meine Startseite”

VOL.AT, das mit dem Slogan “Meine Startseite” wirbt, setzt seit 15 Jahren darauf, Vorarlbergs Startseite ins Internet zu sein. Zentraler Punkt des Angebots ist eine extralange Startseite mit bis zu 200 Artikeln pro Tag. Die Startseite ist überwiegend chronologisch sortiert. “So wissen unsere User genau, welche Artikel sie bereits kennen und welche neu sind. Gemeinsam mit dem Livecharakter unseres Portals regt dies dazu an, oft zu VOL.AT zurückzukehren, um nachzusehen, was es neues gibt”, sagt Gerold Riedmann, Geschäftsführer von Russmedia Digital.

Doch auch im Vergleich mit Deutschland gibt es, wie die Auflistung von Meedia.de zeigt, eine Spitzenposition für VOL.AT. Das Vorarlberger Portal würde mit 10,3 Millionen Startseiten-Aufrufen im Oktober an die deutsche Top 10 herankommen, die von BILD.de und Spiegel Online angeführt wird – und Angebote regionaler Anbieter wie DerWesten.de oder Zeitungsportale aus Hamburg, Köln, Stuttgart, München oder Berlin weit hinter sich lassen. 

Service-Offensive

“Damit wir den echten Nutzwert für unsere Besucher weiter steigern können, setzen wir stark auf Services wie Verkehrsnachrichten, Tankstellenpreise, Unwetterwarnungen, Autobahnkameras oder Bus-Fahrpläne”, so Geschäftsführer Riedmann. Damit – und mit den schnellsten Nachrichten Westösterreichs – will VOL.AT (Vorarlberg Online) so nützlich sein wie ein digitales Taschenmesser.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Homepage-Meister: VOL.AT freut sich über besonders treue User
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen