AA

Holländische Urlauberin stürzte von Sessellift

Eine 59-jährige holländische Urlauberin hat sich Dienstagmittag in Lech am Arlberg beim Sturz von einem Sessellift schwere Verletzungen zugezogen. Ihr Sessel war ins Schwingen geraten.

Nach Angaben der Sicherheitsdirektion am Donnerstag fiel die Frau kurz vor dem Ausstieg eineinhalb Meter tief auf den Boden der Bergstation.

Die Frau hatte den Sicherheitsbügel bereits hochgeklappt und sich auf das Aussteigen vorbereitet, als die Sesselbahn wegen eines technischen Gebrechens plötzlich stehen blieb. Daraufhin begann ihr Sessel so heftig zu schwanken, dass die Urlauberin aus Maastricht ihr Gleichgewicht verlor.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Holländische Urlauberin stürzte von Sessellift
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.