AA

Hoher Besuch in den Dornbirner Jugendwerkstätten

Hoher Besuch in den DJW
Hoher Besuch in den DJW ©Horst Huber
Kürzlich freuten sich Jugendliche, Team und Vorstand über hohen Besuch in den Jugendwerkstätten. 
Hoher Besuch in den DJW

Bundesminister Martin Kocher, Landeshauptmann Markus Wallner, Landesrat Marco Tittler und AMS Geschäftsführer Bernhard Bereuter informierten sich direkt bei den Jugendlichen über Abläufe, Aufgaben und ihre persönliche Situation. „Die Begegnungen waren von großem Respekt und Wertschätzung getragen“ so Obmann Prof. Dr. Gerald Mathis.

Die Dornbirner Jugendwerkstätten wurden 1995 von der Stadt Dornbirn mit dem Ziel gegründet, im Rahmen einer umfassenden Jugendarbeit für junge Menschen Perspektiven zu entwickeln und sie auf einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz im 1. Arbeitsmarkt vorzubereiten. Rund 140 Jugendliche werden pro Jahr betreut. „Bei den Jugendwerkstätten ist nicht nur die fachliche Begleitung hervorzuheben, sondern ins besonders auch die hohe Vermittlungszahl von rund 50 %“ so AMS Geschäftsführer Bernhard Bereuter.

Sie zeigten sich vom Rundgang, den geführten Gesprächen und dem Austausch mit dem Vorstand und Geschäftsführung beeindruckt. „Die Jugendwerkstätten fördern und stärken junge Menschen und geben ihnen auf beeindruckende Weise eine Perspektive“ lobte der Bundesminister. Der Landeshauptmann hob hervor, dass die Jugendwerkstätten eine wichtige Einrichtung zur Erreichung des Ziels sei, jungen arbeitslosen Menschen nach spätestens 3 Monaten ein konkretes Arbeitsplatzangebot zu unterbreiten. Damit wird sicher auch ein Beitrag zum chancenreichsten Lebensraum für Kinder und Jugendliche bis zum Jahr 2035 geleistet.

Neue Website www.djw.or.at

Auf http://www.djw.or.at gibt es seit kurzem eine aktuelle Zusammenfassung über die verschiedenen Angebote der Jugendwerkstätten, die erhaltenen Auszeichnungen, Infos zum Pflichtschulabschluss Leuchtturm und den Gastroservice.

Factbox

Dornbirner Jugendwerkstätten, 6850 Dornbirn, Bildgasse 18

Tel. 05572 51351, E office@djw.or.at, http://www.djw.or.at

Fördergeber und Partner

AMS Vorarlberg, AMS Dornbirn, Land Vorarlberg, Stadt Dornbirn

Vorstand DJW

Obmann Prof. Dr. Gerald Mathis, Dr. Karoline Rümmele, DI Fritz Studer, Geschäftsführer Elmar Luger, MSc

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Hoher Besuch in den Dornbirner Jugendwerkstätten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen