Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hohenemser Klangwandertag: Musik auf allen Emser Hütten!

©Stadt Hohenems
 Zusammen mit dem ORF Radio Vorarlberg und der Stadt Hohenems die traumhafte Emser Bergwelt genießen und beschwingte und genussvolle Pausen bei den liebevoll geführten Hütten einlegen. Auf jeder Hütte erwartet Sie ein musikalisches Highlight! 

Der Start des Wandertags ist am Samstag, dem 29. August 2020, um 9 Uhr. Bis 13 Uhr kann jeder eine Stempelkarte am Schlossplatz abholen.

Auf allen Emser Hütten können die Wanderlustigen Stempel für die ausgehändigte Stempelkarte sammeln. Für den ersten Stempel erhält jeder eine Wandernadel. Für jeden weiteren gibt es zum Schluss ein Überraschungsgeschenk (solange der Vorrat reicht).

Die Teilnahme ist kostenlos (Öffis nicht inbegriffen) – das Event findet bei jeder Witterung statt.

Auf diesen Hütten spielt die Musik:
• Berggasthof Schuttannen
• Schiheim Schuttannen
• Hinterbergalpe
• Alpe Gsohl
• Schönermannalpe
• Fluhereck
• Schwefelberg

Tolles Kinderprogramm

Als zusätzliches Schmankerl wird auch eine Liederschatzsuche zwischen Schönermann und Fluhereck für Kinder und Familien angeboten – lassen Sie sich überraschen!

Auf der Emser Hütte (Fluhereck) haben kleine und große Wanderer die Möglichkeit, beim Stand von „Sicheres Vorarlberg“ ihr Geschick bei einem Wurfspiel zu testen und dabei tolle Preise zu gewinnen. Weiters können die Kinder während einer wohlverdienten Verschnaufpause ihre eigenen Buttons herstellen – organisiert von „Sicheres Vorarlberg“ und der Bergrettung Hohenems.

Wanderrouten
• Route 1: Schlossplatz – Schuttannen – Schöner Mann – Fluhereck – Gsohl – Schlossplatz (diese Route kann auch entgegengesetzt gestartet werden).
• Route 2: Schlossplatz – Schwefelberg – Schlossplatz (Flachwandern).

Beachten Sie die geltenden Corona-Vorschriften der teilnehmenden Hütten!

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Buslinien in die Schuttannen: Wanderbus (55w) und die Buslinie (55) (im Bus gilt die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht):
• Vollpreis – Einzelfahrt: 2,10 €
• Vollpreis (Familie) – Einzelfahrt: 2,10 €
• Kind – Einzelfahrt: 1,10 €
• Vollpreis (Familie) – Tageskarte: 4,00 €
• Gruppe (ab 3 Personen) – Tageskarte: 2,80 €

10 Gründe, warum du im Regen wandern solltest

Aufgrund der schlechten Wetterprognose möchten wir Sie dennoch ermuntern, am Klangwandertag teilzunehmen. Denn es gibt zehn gute Gründe, dies auch bei etwaigem Regen zu tun: Mystische Stimmung, Einsamkeit, Abenteuer, die Melodie der Natur, Abhärtung, Meditation, frische Luft, Regenbögen, die heiße Dusche beim Nachhausekommen, sich näher kommen – all das kann auch (oder vielleicht nur) bei schlechtem Wetter besonders genossen werden – also seien Sie mit dabei: beim Hohenemser Klangwandertag 2020.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Hohenemser Klangwandertag: Musik auf allen Emser Hütten!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen