AA

Hohenems: Erhaltung der Geburtenstation

Die Bürgerinitiative zur Erhaltung der Geburtenstation in Hohenems gibt nicht auf: Bei einer Kundgebung vor dem Krankenhaus soll ihr Standpunkt neuerlich klar gemacht werden.

Die Kundgebung ist für Samstag angesetzt. Die geplante Schließung der Geburtenstation sei weder fachlich, noch ökonomisch nachvollziehbar. Die Bürgerinitiative hat bereits 5.300 Unterstützungs-Unterschriften gesammelt. Letztes Jahr wurden am Krankenhaus Hohenems 567 Babys geboren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems: Erhaltung der Geburtenstation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen