AA

Hohenems beschenkt Vorarlberg – ein ganz besonderer Adventskalender

v. l. Vivienne Nussbaumer (Palastgastronomie), Gertrude Klien (Obfrau Hilfswerk) und Bürgermeister Dieter Egger
v. l. Vivienne Nussbaumer (Palastgastronomie), Gertrude Klien (Obfrau Hilfswerk) und Bürgermeister Dieter Egger ©Stadt Hohenems
Es ist Morgen, es klingelt an Ihrer Haustüre, Sie öffnen, ein Antenne-Reporter steht vor der Türe und übergibt Ihnen einen 300 Euro Gutschein von einem Hohenemser Geschäft. Wie finden Sie klingt so ein Morgen? Verlockend? Dann nehmen Sie teil.

Sie können sich ab dem 26. November 2018 online auf www.antennevorarlberg.at bewerben. Ab dem 1. Dezember 2018 wird dann täglich um 7.07 Uhr ein Türchen geöffnet und der Reporter klingelt direkt beim Hörer am Haus-„Türchen“. Als Erinnerung gibt es ein tolles Foto oder Video, wie der Reporter Ihnen den wertvollen Preis eines Hohenemser Betriebes überreicht.

Die Preise sind Wertgutscheine der folgenden Betriebe und Unternehmen: Antico Ristorante, Conceptx, Der Vorkoster, Dornbirner Sparkasse, e-bike factory, Schlosskaffee Fenkart, Frauenzimmer, HF Veranstaltungstechnik, Jäger + Co, Kultur im Löwen, Lusthaus Hohenems, Optik Weirather, Palast Gastronomie Hohenems, Rosenberger Schuhe, Raiffeisenbank Hohenems und Spar Österreich.

Hohenems beschenkt Vorarlberg mit einem ganz besonderen Adventskalender, den es so noch nie gegeben hat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Hohenems beschenkt Vorarlberg – ein ganz besonderer Adventskalender
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen