AA

Hörzentrum feiert großes Jubiläum

Seit 40 Jahren befindet sich das LZH nun schon in der Dornbirner Feldgasse
Seit 40 Jahren befindet sich das LZH nun schon in der Dornbirner Feldgasse ©Michael Mäser
Das Vorarlberger Landeshörzentrum in Dornbirn Haselstauden feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen.

Dornbirn. (mima) In der Dornbirner Feldgasse im Haselstauden entstand vor mittlerweile rund 40 Jahren das Vorarlberger Gehörlosenheim. Im Laufe der Jahre entwickelte sich am selben Standort ein großes Kompetenzzentrum.

Aus einer Idee wird das LZH

Die Idee für das heutige Gehörlosenheim hatte Ferdinanda Mathis dabei bereits im Jahre 1967. Selber Mutter zweier gehörloser Kinder sammelte sie unermüdlich Geld für die Gründung eines Heimes, wo gehörlose Menschen gemeinsam die Freizeit gestalten können. Das Engagement hat sich dann auch gelohnt und 1977 gründete Mathis am heutigen Standort des LZH das Vorarlberger Gehörlosenheim mit einer Beratungsstelle und einer Kegelbahn. Im Jahr 1984 übernimmt dann Johannes Mathis die Leitung und Geschäftsführung und 1986 erfolgte die Gründung des Vorarlberger Hilfsvereins für gehör- und sprachgeschädigte Kinder und Erwachsene.

Mittlerweile rund 130 Mitarbeiter

Der heutige Direktor und Geschäftsführer Johannes Mathis erinnert sich dabei noch an die Anfänge: „Nachdem ich 1984 das Werk meiner Mutter übernommen habe, gab es damals noch keine Mitarbeiter und ich habe bis zu 150 hörgeschädigte Menschen in Vorarlberg betreut“, so Mathis. Über die Jahre hat sich das Zentrum in weiterer Folge zu einem großen Kompetenzzentrum entwickelt und das LZH betreut derzeit 170 Kinder, davon ca.70 Kinder täglich in der eigenen Schule mit Kindergarten (Schule für hör- und Sprachbildung). „Ebenfalls betreuen wir in unseren Abteilungen Therapie, Beratungsstelle, Psychologie, Therapiestall, Dolmetschzentrale usw. mit 130 Mitarbeitern jährlich über 5.000 hörgeschädigte Menschen – im gesamten haben wir derzeit über 10.000 Menschen erfasst“ gibt Direktor Johannes Mathis einen eindrucksvollen Einblick zum heutigen Standpunkt des Landeshörzentrum in Dornbirn.

Großes Fest zum Jubiläum

Anlässlich des 40-jährigen Bestehen des LZH in Dornbirn Haselstauden findet am 23. Juni auch ein großes Fest statt. Im Therapiestall des LZH im Foracheck wartet dabei bereits ab dem Nachmittag ein buntes Programm. Neben den obligatorischen Grussworten wartet unter anderem ein Stundenlauf, Kinderreiten und eine Tombola auf die Besucher. Am Abend sorgt George Nussbaumer und diverse Showeinlagen für Stimmung und auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein. „Der Eintritt ist am ganzen Tag frei und wir würden uns über zahlreiche Besucher freuen“ lädt Direktor Johannes Mathis alle zum großen Jubiläum ein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Hörzentrum feiert großes Jubiläum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen