Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeiten im Bezirk Budenz

Claudia Staber aus Dalaas und Roman Margreitter aus Dalaas/Wald haben geheiratet
Claudia Staber aus Dalaas und Roman Margreitter aus Dalaas/Wald haben geheiratet ©zer
Hochzeiten in Bludenz und Thüringen

Claudia Staber und
Roman Margreitter

Bludenz. Auf dem Standesamt gaben sich Claudia Staber aus Dalaas und Roman Margreitter aus Dalaas/ Wald vor der Standesbeamtin Manuela Müller das Jawort. Die Schneiderin und der Tischler wählten als Trauzeugen Alexandra Moderer und Severin Bickel. Am selben Tag läuteten die Hochzeitsglocken in der Pfarrkirche Wald am Arlberg, wo das Brautpaar im Rahmen einer feierlichen Hochzeitsmesse von Pfarrer Alois Erhart getraut wurde. Zu den ersten Gratulanten gehörten die Eltern der Braut Helene und Karl Staber sowie die Mutter des Bräutigams Margarethe Margreitter, und wünschten ihren Kindern alles Glück der Welt. Die frisch Vermählten, die sich seit fünf Jahren lieben und Eltern von Lucas und Antonia sind, feierten anschließend im Heimatmuseum in Wald am Arlberg diesen bedeutenden Tag. Der gemeinsame Wohnsitz befindet sich in Wald am Arlberg.

Daniela Dünfründt und
Ljubisa Stanisic‘

Bludenz. Slavica und Boban Ivanovic begleitete das Brautpaar Daniela Dünfründt und Ljubisa Stanisic‘ am 4. Juni auf das Standesamt in Bludenz, um das Amt der Trauzeugen auszuüben. Die Standesbeamtin Sandra Begle übernahm die verantwortungsvolle Aufgabe, die Hausfrau und den Monteur zu vermählen. Mit dem Brautpaar freuten sich die Kinder Sanja, Violetta, Maja und Tatjana, sowie die Eltern Günter Dünfründt, Isolde Dünfründt, Jelica Stanisic‘ und Miroslav Stanisic‘, die ihren Kindern für die Zukunft nur das Beste wünschten. Die neu Getrauten, die sich seit elf Jahren lieben, feierten den wunderschönen Hochzeitstag im eigenen Heim im Hasensprung 22, in Bludenz.

Nachstehende Hochzeit bitte in Heimat Bregenz und wenn möglich auch in Dornbirn bringen.
Melanie Höhn und
Selcuk Atas

Thüringen. Das wunderschöne Ambiente des Pavillons, im Park der Villa Falkenhorst, wählten Melanie Höhn aus Fußach und Selcuk Atas aus Hörbranz, um den gemeinsamen Lebensweg zu beginnen. Vor dem Standesbeamten Richard Nigsch, tauschten die Reisebüroassistentin und der Bäckermeister, die Ringe. Das Amt der Trauzeugen übernahmen gerne Michaela Hofer und Hasan Günaydin.
Die Eltern Ingrid und Franz Höhn, sowie Sultan und Osman Atas gratulierten ihren Kindern aufs Herzlichste. Das Paar, das sich seit vier Jahren liebt, feierte am Tag darauf im Laiblachtalsaal in Hörbranz mit 400 Gästen nochmals ein Hochzeitsfest im türkischen Ritus.
Die Hochzeitsreise verbringen die frisch Vermählten auf den Malediven.

Olivia Wiederin und
Johannes Müller

Bludenz. Nach sieben Jahren Bekanntschaft, entschlossen sich Olivia Wiederin und Johannes Müller aus Bludenz, sich gegenseitig das Jawort zu geben. Vor der Standesbeamtin Sandra Begle, tauschten die Brautleute die Ringe. Gerne übernahmen Popescu -Tschaikner Heidrun und Eidler Werner das ehrenvolle Amt, der Trauzeugen. Mit dem Brautpaar feierten auch die stolzen Eltern, Ulrike und Jürgen Wiederin sowie Maria und Johann Müller. Auf die neu Getrauten und die familiären Gäste wartete im Schloßhotel “Dörflinger” in Bludenz eine festlich gedeckte Hochzeitstafel. Der gemeinsame Wohnsitz der Physiotherapeutin und des
Technischen Redakteurs, befindet sich in der Schillerstraße in Bludenz.

Katharina Burtscher und
Martin Schwarzmann

Thüringen. Am 5. Juni tauschten Katharina Burtscher aus Sonntag und Martin Schwarzmann aus Raggal auf dem Standesamt in Thüringen die Ringe. Die Friseurin und der Zimmermann wählten als Trauzeugen Irmtraud Burtscher und Ingemar Burtscher. Der Standesbeamte Richard Nigsch nahm dem Brautpaar das Versprechen ab, Freud und Leid miteinander zu teilen. Mit den Eltern Josefine und Franz-Karl Burtscher, sowie Margit und Walter Schwarzmann, die ihren Kindern Glück und Freude für die Zukunft wünschten, feierte die Hochzeitsgesellschaft anschließend im Haus “Walserstolz” in Sonntag diesen ereignisreichen Tag. Die frisch Vermählten, die sich seit acht Jahren lieben, wohnen in Raggal.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Hochzeiten im Bezirk Budenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen