Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Viola Färber und Benedikt Morak

Viola Färber und Benedikt Morak haben geheiratet
Viola Färber und Benedikt Morak haben geheiratet ©ZER
Das bezaubernde Ambiente des Pavillons in der Villa Falkenhorst wählte die Enkelin der ehemaligen Besitzer, Viola Färber und ihr Bräutigam Benedikt Morak, um den gemeinsamen Lebensweg zu beginnen. Der Standesbeamte Johannes Rauch nahm die festliche Trauung vor.

Gleich vier Trauzeugen stellten sich dem Paar zur Verfügung. Flora Färber, Stephan Hönigmann, Maria Lukasovsky und Ernst Buchinger. Im Park der Villa bei einer Agape fühlten sich die Gäste, die zum Teil in diesem Areal aufgewachsen waren, richtig wohl. Vor allem die Mutter der Braut, die heute noch in der Villa wohnt. Die Eltern Helga Färber und Wolfgang Färber, sowie

Beatrix und Franz Morak gratulierten ihren Kindern aufs Herzlichste und wünschten für die Zukunft nur das Beste. Einen Blumenteppich für die frisch Vermählten streuten die Kinder Valerie, Emma, Emma, Sebastian, Maja und Maja. Die Biologin und der Journalist, die sich seit zehn Jahren lieben feierten später im „Separee“ in Dornbirn diesen glanzvollen Tag.

Der gemeinsame Wohnort ist in Wien.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Hochzeit von Viola Färber und Benedikt Morak