Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Serpil und Kanber Ipek

Das Brautpaar mit den Trauzeugen bei der standesamtlichen Hochzeit in Dornbirn.
Das Brautpaar mit den Trauzeugen bei der standesamtlichen Hochzeit in Dornbirn. ©Edith Hämmerle
Serpil und Kanber Ipek feierten Hochzeit.
Hochzeit von Serpil und Kanber Ipek

Am Freitag, 18. Jänner, führte Kanber seine Braut, ganz in Weiß, zur Trauung. Begleitet von den Trauzeugen Ursula Feldkircher und Canan Özkan, wurde das in Dornbirn wohnhafte Paar vom Standesbeamten Reinhard Weiß im Rathaus Dornbirn empfangen. Bei einer stimmungsvollen Zeremonie gaben sich Serpil und Kanber das Eheversprechen. Familie und Freunde wünschten anschließend viel Glück für die Zukunft. Glückwünsche kamen auch von Tochter Aleyna und Sohnemann Volkan. Danach führte der Weg in die Stadt, wo der besondere Anlass bei Kaffee und Kuchen in der Konditorei „Imam Oglu“ gefeiert wurde.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Hochzeit von Serpil und Kanber Ipek
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen