Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Petra Wohlgenannt und Christian Wille

Das Brautpaar mit den Trauzeugen bei der standesamtlichen Hochzeit in Dornbirn.
Das Brautpaar mit den Trauzeugen bei der standesamtlichen Hochzeit in Dornbirn. ©Edith Hämmerle
Petra Wohlgenannt und Christian Wille haben sich getraut. Ihr Jawort gaben sie einander am 9. August.
Hochzeit von Petra Wohlgenannt und Christian Wille

Zur standesamtlichen Trauung begleiteten sie Familie und Freunde. Als Trauzeugen waren Schwesterherz Monika Wohlgenannt und Clemens Huber dabei. Vom Standesbeamten Reinhard Weiß frisch vermählt, wünschten die „Xiberg Böhmischen“ auf dem Rathausplatz musikalisch viel Glück. Im Kulturhauspark, beim Sektempfang, nahm auch der Bräutigam, der die Musikkapelle als Schlagzeuger verstärkt, einmal den Taktstock in die Hand. Der besondere Anlass ihrer Eltern wurde auch für Paula und David zu einem aufregenden Tag. Im Gasthaus Gütle wurde anschließen gefeiert. Die Frischvermählten sehen bereits mit Freude ihrem großen Fest entgegen. Am 6. September findet die kirchliche Trauung in der Pfarrkirche Buch statt. Dann wird Christian seine Petra im weißen Kleid zum Traualtar führen.

home button iconCreated with Sketch. zurĂĽck zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Hochzeit von Petra Wohlgenannt und Christian Wille