Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Marianne und Heinz Stranegger

Das frisch vermählte Brautpaar Marianne und Heinz
Das frisch vermählte Brautpaar Marianne und Heinz ©Emanuel Gächter
Marianne und Heinz Stranegger haben sich zur Goldenen Hochzeit das "Ja-Wort" in der Kirche gegeben.
Hochzeit von Marianne und Heinz Stranegger

Am 27. Oktober haben sich Marianne und Heinz Stranegger in der Loretokapelle, dem ältesten erhaltenen Sakralbau Lustenaus, das „Ja-Wort“ gegeben. Anlass war der 50ste Jahrestag ihrer standesamtlichen Trauung. Um das Jubiläum zu „vergolden“, haben sich beide nun auch kirchlich den Segen geben lassen und wurden von Pfarrer Thomas Sauter getraut. Begleitet wurde das Hochzeitspaar von ihren drei Kindern Lisa König, Sabine Haltiner und Marcel Stranegger, die als deren Trauzeugen fungierten. Unter den vielen Gästen, die dem Brautpaar und der Zeremonie einen schönen Rahmen verliehen, fanden sich auch die neun Enkel von Marianne und Heinz wieder.
Im Anschluss wurde im Gasthaus Krönele in Lustenau gefeiert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Hochzeit von Marianne und Heinz Stranegger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen