Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Kerstin Erne und Manuel Preiß

Das Brautpaar mit den Trauzeugen bei der standesamtlichen Hochzeit in Dornbirn.
Das Brautpaar mit den Trauzeugen bei der standesamtlichen Hochzeit in Dornbirn. ©Edith Hämmerle
Kerstin Erne aus Lustenau und Manuel Preis aus Dornbirn haben sich vermählt.
Hochzeit von Kerstin Erne und Manuel Preiß

Dornbirn. Für ihren besonderen Tag haben sie auch ein besonderes Datum gewählt. Am Freitag, den 13. September, ging die Fahrt mit einem weißen „Käfer“ zum Standesamt Dornbirn, wo sie einander vor der Standesbeamtin Irene Bitschnau ihr Jawort gaben. Denn bereits am Nachmittag läuteten die Glocken zur kirchlichen Trauung in der Basilika Maria Bildstein. Bei einer feierlichen Hochzeitsmesse wiederholten Kerstin und Manuel ihr Eheversprechen. Als Trauzeugen wurden sie von ihren Freunden Annika Rüscher und Anja Steuerer, sowie Christian Söllner und Matthias Embacher begleitet. Nach der Agape führte die Fahrt weiter in den Bregenzerwald. In der „Krone“ in Langenegg ließ sich das in Lustenau wohnhafte Brautpaar gebührend feiern.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Hochzeit von Kerstin Erne und Manuel Preiß