Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Jessica Zech und Jens Kaffenberger

Das Brautpaar mit den Trauzeugen bei der standesamtlichen Hochzeit in Dornbirn.
Das Brautpaar mit den Trauzeugen bei der standesamtlichen Hochzeit in Dornbirn. ©Edith Hämmerle
Der Valentinstag ist für Jessica Zech und Jens Kaffenberger nicht nur der Tag der Liebe, für die beiden hat der 14. Februar auch sonst noch eine besondere Bedeutung.
Hochzeit von Jessica Zech und Jens Kaffenberger

So wählten sie dieses Datum für ihren Hochzeitstag. Um 16 Uhr führte Jens seine Jessica zur Trauung. Am Tag der Liebe strahlte dann auch die Sonne mit dem jungen Paar um die Wette. Bei einer feierlichen Zeremonie, gestaltet von der Standesbeamtin Nina Heinzle, sagten sie Ja. Als Trauzeugen haben sich Oma Marija Ljubi und Wolfgang Novak gerne zur Verfügung gestellt. Anschließend nahm das in Dornbirn wohnhafte Paar die Glückwünsche der Familie und Freunden gerne entgegen. In der „Krone“ in Dornbirn-Hatlerdorf ließen die Gäste die Frischvermählten bei einem festlichen Essen hochleben.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Hochzeit von Jessica Zech und Jens Kaffenberger