Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit Sandra Ecker und Martin Ammann

©Marita Bitschnau
Vor 10 Jahren lernten sich Sandra Ecker und Martin Ammann kennen und lieben, jetzt läuteten für die beiden die Hochzeitsglocken. Am 31.05.2012 gaben sich die Kindergartenpädagogin und der Versicherungsangestellte in der Villa Claudia in Feldkirch das Ja-Wort. Zwei Tage später, am 02.

Juni 2012 bekräftigten Sandra und Martin dann ihr „Ja“ in der Franziskanerkirche in Bludenz, wo Pater Adrian die beiden in einer wunderschönen Zeremonie vermählte. Gerne stellten sich Markus Ecker und Michael Burtscher als Trauzeugen an die Seite ihrer Freunde und freuten sich gemeinsam mit den Eltern Doris und Helmut Ecker und Marianne und Josef Ammann über die Entscheidung des Paares, ihren gemeinsamen Lebensweg als Ehepaar zu gehen. Anschließend wurde im Gasthof Traube in Braz mit vielen Verwandten und Freunden gefeiert. Das Paar, das sein gemeinsames Heim in Bings hat, verbringt die Flitterwochen in Sardinien.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Hochzeit Sandra Ecker und Martin Ammann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen