AA

Hochzeit Andrea Sigmund und Herbert Prescher

Glücklich im Hafen der Ehe gelandet Andrea und Herbert
Glücklich im Hafen der Ehe gelandet Andrea und Herbert ©zer

Andrea Sigmund und
Herbert Prescher

Bludenz. Auf dem Standesamt Bludenz trafen sich Andrea Sigmund aus Radin und Herbert Prescher aus Bürserberg, um den gemeinsamen Lebensweg zu beginnen. Die Standesbeamtin Sandra Begle, übernahm die ehrenvolle Aufgabe, das Brautpaar zivilrechtlich zu trauen. Die derzeit in Karenz weilende Braut und der Angestellte, wählten als Trauzeugen Tanja Käfer und Harald König.
Am Nachmittag desselben Tages feierten die frisch Vermählten in der Kirche Kloster St. Peter in Bludenz die kirchliche Hochzeit. Im Rahmen eines festlichen Trauungsgottesdienstes vermählte Pfarrer Josef Bertsch die Brautleute. Die herzlichsten Glück- und Segenswünsche kamen von den Hochzeitsgästen vor allem aber von den Eltern Annemarie und Karl Sigmund sowie Burgi Schuler. Anschließend wartete im Hotel “Adler” in St. Anton eine festlich gedeckte Hochzeitstafel auf die fröhlichen Gäste und die Kinder Marco und Marcia-Justina. Das Paar, das sich seit neun Jahren liebt, hat seinen gemeinsamen Wohnsitz in Oberradin

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Hochzeit Andrea Sigmund und Herbert Prescher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen