Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochkarätiges Podium im Löwensaal

©Stadt Hohenems
 Die Auftaktveranstaltung zur Gesprächsreihe „W’ortwechsel“ findet heuer am Mittwoch, dem 7. Oktober 2020, um 19.30 Uhr im Löwensaal statt. 

Alle Jahre wieder zieht auf Initiative der Katholischen Kirche Vorarlberg für mehrere Wochen der „W’ortwechsel“ quer durchs ganze Land: Eine Gesprächsreihe mit Vorarlberger Persönlichkeiten als Impulsgebern – heuer vom 12. Oktober bis 21. November 2020 in über 25 Gasthäusern in ganz Vorarlberg. Angesprochen sind alle, die gerne ins Gespräch kommen möchten.

Vorgestellt wird das „W’ortwechsel“-Gasthaus-Programm ab 8. Oktober 2020 online auf www.wortwechsel.jetzt – oder eben am 7. Oktober 2020 bei der beliebten Auftaktveranstaltung, die dieses Jahr in hochkarätiger Besetzung stattfinden wird: Schispringerin und Sportlerin des Jahres Eva Pinkelnig sowie Autor und Psychologe Georg Fraberger sind zum Podiumstalk mit Bischof Benno Elbs geladen. Mit Moderatorin Martina Ess sprechen sie unter anderem darüber, „wo das Glück beginnt und was ein gutes Leben ausmacht“.

Eine Voranmeldung aufgrund von COVID-19 und begrenzter Platzanzahl ist bis 4. Oktober 2020 unbedingt notwendig und möglich unter Tel. 05522/3485-209 oder E-Mail wortwechsel@kath-kirche-vorarlberg.at!

Factbox:
• Georg Fraberger wurde 1973 in Wien ohne Arme und Beine geboren. Er ist promovierter Psychologie, verheiratet, hat vier Kinder und ist Autor mehrerer Bücher zum Thema Psychologie und Lebensglück.
• Die Dornbirnerin Eva Pinkelnig ist derzeit die drittbeste Schispringerin der Welt. Ihren Kindheitstraum vom Schispringen verwirklichte sie erst spät – trotz vieler Widerstände und Verletzungen. Glaube und Authentizität sind ihre Wegweiser.
• Benno Elbs ist seit sieben Jahren Bischof der Diözese Feldkirch. Im September präsentiert er sein neues Buch mit dem Titel: „Werft eure Zuversicht nicht weg.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Hochkarätiges Podium im Löwensaal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen